HYDROISOTOP GmbH
WOELKESTR. 9
D-85301 SCHWEITENKIRCHEN

TEL: +49 8444 9289-0
FAX: +49 8444 9289-29
info [at] hydroisotop [dot] de

Veröffentlichungen

Buheitel F (1992) The determination of low levels of radium isotopes and Radon by delayed-concidence liquid scintillation spectrometry

Eichinger, L (1981) Bestimmung des Alters von Wässern mit Kohlenstoff-14: Messung und Interpretation der Grundwässer der Fränkischen Albvorlandes.- Diss. LMU München

Eichinger L (1977) Flüssigkeitsszintillationsmessung von Tritium in großen Wasserproben und von Kohlenstoff-14 und Tritium in Weinen, Diplomarbeit, Univ. München

Eichinger L, Forster M, Kuchler M, Rast H, Rauert W, Salvamoser J, Wolf M(1982) Messmethoden fuer radioaktive Umweltisotope. In: Beiträge über hydrologische Tracermethoden und ihre Anwendungen. GSF-Bericht. R290: 74-94

Eichinger L, Forster M, Rast H, Rauert W, Wolf M (1981) Experience gathered in low-level measurement of tritium in water. In: Low Level Tritium Measurement, IAEA, TECDOC-246: 43-46

Eichinger L, Rauert W, Salvermoser J, Wolf M (1980) Large-volume liquid scintillation counting of carbon-14. Radicarbon 22/2: 417-427

Forster M, Maier P, Loosli H H (1992) Current techniques for measuring the activity of 37Ar and 39Ar in the environment. In: Isotopes of noble gases as tracers in environmental studies. Proc. IAEA: 63-72

MorteaniG, Eichinger L, Heidinger M, Fuganti A, Preinfalk C (2003) Isotopen­bestimmung auf Deponien zur Beurteilung ihres Reifegrades und ihrer Sickerwässer. WLB Wasser, Luft und Boden 3: 49-51

Morteani G, Fuganti A, Eichinger L (2002) Herbicides in the Sediments of the Tovel Lake (Trento Province, Italy) – An Example of Long Distance Wind Transport of Phytochemicals. Beiträge zur Hydrogeologie, Graz 53: 73-82

MorteaniG, v Meyer L, Eichinger L, Binder E (2009) Abschätzung der anthropogenen Kontamination im Uferfiltrat durch die Bestimmung der stabilen Sauerstoffisotope und des Coffeingehaltes: vier Beispiele aus der Praxis. gwf Wasser Abwasser 11: 910-918

Akkredierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Durch die DAkkS nach DIN EN ISO 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium
Die Akkreditierung bezieht sich auf die in der Anlage genannten Prüfverfahren

Workshop

Am 19./20.Oktober 2017 veranstaltet die Hydroisotop GmbH einen Workshop zum Thema „Isotope im Grundwasser“.