HYDROISOTOP GmbH
WOELKESTR. 9
D-85301 SCHWEITENKIRCHEN

TEL: +49 8444 9289-0
FAX: +49 8444 9289-29
info [at] hydroisotop [dot] de

Veröffentlichungen

Buheitel F (1992) The determination of low levels of radium isotopes and Radon by delayed-concidence liquid scintillation spectrometry

Eichinger, L (1981) Bestimmung des Alters von Wässern mit Kohlenstoff-14: Messung und Interpretation der Grundwässer der Fränkischen Albvorlandes.- Diss. LMU München

Eichinger L (1977) Flüssigkeitsszintillationsmessung von Tritium in großen Wasserproben und von Kohlenstoff-14 und Tritium in Weinen, Diplomarbeit, Univ. München

Eichinger L, Forster M, Kuchler M, Rast H, Rauert W, Salvamoser J, Wolf M(1982) Messmethoden fuer radioaktive Umweltisotope. In: Beiträge über hydrologische Tracermethoden und ihre Anwendungen. GSF-Bericht. R290: 74-94

Eichinger L, Forster M, Rast H, Rauert W, Wolf M (1981) Experience gathered in low-level measurement of tritium in water. In: Low Level Tritium Measurement, IAEA, TECDOC-246: 43-46

Eichinger L, Rauert W, Salvermoser J, Wolf M (1980) Large-volume liquid scintillation counting of carbon-14. Radicarbon 22/2: 417-427

Forster M, Maier P, Loosli H H (1992) Current techniques for measuring the activity of 37Ar and 39Ar in the environment. In: Isotopes of noble gases as tracers in environmental studies. Proc. IAEA: 63-72

MorteaniG, Eichinger L, Heidinger M, Fuganti A, Preinfalk C (2003) Isotopen­bestimmung auf Deponien zur Beurteilung ihres Reifegrades und ihrer Sickerwässer. WLB Wasser, Luft und Boden 3: 49-51

Morteani G, Fuganti A, Eichinger L (2002) Herbicides in the Sediments of the Tovel Lake (Trento Province, Italy) – An Example of Long Distance Wind Transport of Phytochemicals. Beiträge zur Hydrogeologie, Graz 53: 73-82

MorteaniG, v Meyer L, Eichinger L, Binder E (2009) Abschätzung der anthropogenen Kontamination im Uferfiltrat durch die Bestimmung der stabilen Sauerstoffisotope und des Coffeingehaltes: vier Beispiele aus der Praxis. gwf Wasser Abwasser 11: 910-918

Akkredierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Durch die DAkkS nach DIN EN ISO 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium
Die Akkreditierung bezieht sich auf die in der Anlage genannten Prüfverfahren

Aktuelles

mit Beteiligung der Hydroisotop GmbH in St. Jakob in Defereggen (Tirol/Österreich) 

Workshop

Am 19./20.Oktober 2017 veranstaltet die Hydroisotop GmbH einen Workshop zum Thema „Isotope im Grundwasser“.