HYDROISOTOP GmbH
WOELKESTR. 9
D-85301 SCHWEITENKIRCHEN

TEL: +49 8444 9289-0
FAX: +49 8444 9289-29
info [at] hydroisotop [dot] de

Geschichte

Die Firma Hydroisotop GmbH arbeitet seit über 25 Jahren im Themenfeld der Untersuchung natürlicher Isotopengehalte in den Systemen WASSER, GAS und GESTEIN, sowie in spezialisierten geologischen und hydrogeologischen Fragestellungen wie Tiefenwässern, Mineral-, Thermal- und Heilwässern. Neben der Bestimmung von natürlichen sowie künstlichen Isotopengehalten in Umweltsystemen und Lebensmitteln ist die Firma Hydroisotop spezialisiert auf die Untersuchung von Schadstoffgehalten in Wasser, Gas und Bodenmaterial. Darüber hinaus ist die Hydroisotop führend auf dem Gebiet der Messung und Interpretation von Isotopensignaturen in Schadstoffen.

Die Firma Hydroisotop GmbH wurde 1982 gegründet. Die Firmeninhaber Dr. L. Eichinger und Dr. M. Forster, beide Dipl. Physiker, promovierten mit Arbeiten zum Nachweis und zur Interpretation von natürlichen Isotopengehalten in der Umwelt. Schwerpunkt ihrer Forschung lag vor allem im Grund- und Trinkwasserbereich. In den Folgejahren ergab sich eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungseinrichtungen, wobei Aufgaben im Bereich der Umweltforschung z.T. in Kooperation mit Universitäten oder mit Großforschungseinrichtungen durchgeführt werden.

Nachdem zunächst der Schwerpunkt auf Isotopenuntersuchungen in natürlichen Systemen und insbesondere im Grundwasserbereich lag, wurde das Arbeitsfeld schrittweise erweitert. Hierzu zählen organische Spurenschadstoffanalytik in Grundwasser- und Bodenproben, Gasanalytik (speziell quantitative Gasgehaltsbestimmungen in Wasserproben), Isotopenuntersuchungen an Schadstoffen, Grundlagenforschung und Anwendung von Isotopenmethoden im Lebensmittelbereich. Neben Isotopengehaltsbestimmungen und hydrochemischen Untersuchungen zählen seit längerem auch die Durchführung und die Analytik von Markierungsversuchen und hydraulische Untersuchungen zum Leistungsumfang der Hydroisotop GmbH.

Die Mitarbeiter der Hydroisotop GmbH besitzen langjährige Erfahrung und umfassende Kenntnisse auf den Gebieten der Analyse von Umweltisotopen, der Entwicklung der Meßtechnik sowie der Planung und Bewertung von Grundwasser- und Thermalwassererschließungen.

Fundierte Kenntnisse des hydrochemischen, geochemischen und hydraulischen Verhaltens aquatischer Systeme sind Voraussetzung für die Interpretation von Isotopengehalten und versetzen uns in die Lage, Systeme zur Trink- und Abwasserreinigung mitzuentwickeln.

 

Akkredierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Durch die DAkkS nach DIN EN ISO 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium
Die Akkreditierung bezieht sich auf die in der Anlage genannten Prüfverfahren

Aktuelles

Offene Stellen

Wir suchen Verstärkung für unser Laborteam!
Stellenbeschreibung und Details finden Sie hier.